Aktuelle Berichte

Hier finden Sie stets aktuelle Berichte rund um die Freiwillige Feuerwehr Sankt Augustin.

Heute mal wieder ein Rätsel:

Was ist das?

Die Feuerwehrleute unter uns können sich ja mal zurück halten mit der Beantwortung 🙂
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Montag 15th Oktober 2018, 17:50

Heute mal wieder ein Rätsel: 

Was ist das?

Die Feuerwehrleute unter uns können sich ja mal zurück halten mit der Beantwortung :-)

 

Kommentiere auf Facebook

Kompakter Rettungszylinder?

Sieht aus wie der Geisterjäger bei Ghostbusters. 🙂

Hydraulik zum anheben der 66

Das ist ein Schaumdings da 😆😂😁😋

Rettungszylinder

Schnüffelnase

Rettungszylinder

Druckzylinder für eine Rettungsschere?

CO2 Kanone trifft auf Wasserpistole?🙈 ich habe leider keine Ahnung 😄

Google sagt: Teleskop-Rettungszylinder RZT nach DIN EN 13204:2016-12 😀

Dann lösen wir mal auf: Es handelt sich tatsächlich um einen hydraulischen Rettungszylinder. Der Rettungszylinder wird beispielsweise dazu benutzt, den vorderen Teil eines verunfallten Kfz wegzudrücken, um Personen aus dem Fahrzeug zu befreien, die ggf. im Fußraum eingeklemmt sind. Hierzu wird der Schweller auf Höhe der A-Säule eingeschnitten (bei verformten Fahrzeugen oftmals gar nicht mehr nötig) und der Rettungszylinder zwischen A-Säule und B-Säule diagonal angesetzt. Rettungszylinder gibt es in verschiedenen Größen

+ Zeige mehr Kommentare

Einsatzupdate:

Hier die Zusammenfassung des Wochenendes.

#Samstag
*Wasserschaden*
Um 13:20 Uhr rückte die Einheit Niederpleis aus zu einer Wohnung, wo ein Wasserschaden gemeldet wurde. Vor Ort musste die Feuerwehr aber dann doch nicht tätig werden.

*Böschungsbrand*
Um 20:55 Uhr rückte dann die Einheit Mülldorf aus zu einem Böschungsbrand im Zentrum Sankt Augustins. Es brannten ca. 10qm. Mit dem Schnellangriff wurde das Feuer gelöscht.

#Sonntag
*Gemeldeter Gebäudebrand*
Um 04:38 Uhr am frühen Sonntag Morgen wurden die Einheiten aus Buisdorf, Niederpleis und Mülldorf nach Buisdorf alarmiert. Dort wurde ein Feuer gemeldet. Es brannte im Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses. Das Feuer wurde aber durch Anwohner bereits gelöscht. Die Feuerwehr nahm noch Lüftungsmaßnahmen vor und konnte schnell wieder abrücken. Verletzt wurde niemand.

*Unklare Rauchentwicklung*
Um 08:16 Uhr wurde die Einheit Buisdorf alarmiert zu einer unklaren Rauchentwicklung in Höhe der Autobahnbrücke der A3. Eine Anruferin hatte diese von der Autobahn aus beobachten. Vor Ort konnte aber kein Brand festgestellt werden. Die Kameraden rückten wieder ein.

*Böschungsbrand*
Um 21:13 Uhr rückte die Einheit Menden aus. In der Nähe des Kreisels "Am Butterberg" brannten ca. 10qm Böschung. Diese wurde mit dem Schnellangriff abgelöscht.
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Sonntag 14th Oktober 2018, 23:13

 

Kommentiere auf Facebook

Ich muss es einmal schreiben "ein dickes Lob" an euch ihr seid immer schnell zur Stelle

Einsatzupdate

*Piepsender Heimrauchmelder*

Um 22:18 Uhr wurde die Feuerwehr in ein Mehrfamilienhaus in Menden alarmiert. Aus einer Wohnung war ein Heimrauchmelder zu hören und im Hausflur Brandgeruch wahrnehmbar.

Die Ursache war angebranntes Essen auf dem Herd. Die Wohnung war stark verqualmt und wurde durch die Feuerwehr gelüftet. Verletzt wurde niemand.

Wieder war die Kombination aus Heimrauchmelder und aufmerksame Nachbarn hilfreich. Das hätte auch anders enden können
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Freitag 12th Oktober 2018, 22:42

 

Kommentiere auf Facebook

Anne, wie bei uns heute Nachmittag auch.

Ich lese öfter von Einsätzen wg. "angebranntes Essen". Ist das auf Schusseligkeit,Abwesenheit von einem Bewohner zurückzuführen? Mein (hochwertiger) Rauchmelder im Flur ging auch schon öfters wg. Rauchentwicklung los.

Wer kommt für die Kosten des Einsatzes auf?

Einsatzupdate:

Auch am Dienstag piepsten die Meldeempfänger der Kameradinnen und Kameraden

*Verkehrsunfall*
Die Einheit Hangelar wurde um 16:24 Uhr alarmiert zu einem Verkehrsunfall in Hangelar. Ausgelaufene Betriebsstoffe wurden abgestreut und aufgenommen.
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Freitag 12th Oktober 2018, 2:33

Einsatzupdate:

Heute musste die Feuerwehr 2x ausrücken:

*Messeinsatz*
Um 10:02 Uhr wurde die Einheit Hangelar zu einem Mess-Einsatz nach Niederkassel-Lülsdorf alarmiert. Der Einsatz konnte jedoch auf der Anfahrt abgebrochen werden.

*Absicherung Rettungsdienst*
Zur Absicherung des Rettungsdienstes bei einem medizinischen Notfall auf der Autobahn A3 wurde der Tagesalarm um 16:16 Uhr alarmiert. Die Kameraden sicherten die Einsatzstelle ab.
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Mittwoch 10th Oktober 2018, 23:12

 

Kommentiere auf Facebook

Mit welchem Fahrzeug seit ihr denn zum Messeinsatz gefahren?

Einsatzupdate:

Heute wurde die Feuerwehr 4x alarmiert:

*Verkehrsunfall*
Wie bereits berichtet wurden die Einheiten aus Niederpleis, Mülldorf und Buisdorf um 02:17 Uhr auf die Autobahn A3 alarmiert zu einem Verkehrsunfall. Abgesehen von Absicherungsmaßnahmen war der Einsatz der Feuerwehr nicht notwendig. Bis auf zwei Fahrzeuge haben alle Einsatzkräfte den Einsatz auf der Anfahrt abgebrochen.

*Dieselspur*
Der Tagesalarm wurde um 07:22 Uhr nach Niederpleis alarmiert um Abstreuen einer Dieselspur auf der Straße. Dies haben die Kameraden erledigt. Der städt. Bauhof hat zusätzlich Warnschilder aufgestellt.

*Hilfe für Rettungsdienst*
Um 13:15 Uhr rückten die Einheit Mülldorf und der Tagesalarm zur Unterstützung des Rettungsdienstes aus. Die Feuerwehr half dem Rettungsdienst beim Transport eines Patienten aus dem 1. OG des Hauses in den Rettungswagen.

*Türe öffnen*
Erneut musste die Einheit Mülldorf ausrücken um 21:45 Uhr zur Öffnung einer Türe für den Rettungsdienst. Der Einsatz konnte jedoch vor dem Eintreffen abgebrochen werden, da bereits Zugang zur Wohnung geschaffen werden konnte.
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Dienstag 9th Oktober 2018, 22:43

Einsatzupdate aktuell

Die Feuerwehr wurde eben mit Sirenenton auf die A3 Richtung Köln zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person alarmiert.

Ersteintreffende Kräfte stellten aber fest, dass beim Verkehrsunfall keine Person eingeklemmt wurde und eine Person nur leicht verletzt wurde. Die Unfallstelle wurde abgesichert durch zwei Fahrzeuge. Alle anderen Kräfte haben den Einsatz auf der Anfahrt abgebrochen.
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Dienstag 9th Oktober 2018, 2:37

 

Kommentiere auf Facebook

Gut das es "gut"ausgegangen ist.

Gut, dass keiner verletzt ist.

Einsatzupdate:

Am Samstag musste die Feuerwehr 1x ausrücken

#Samstag
*Gemeldeter Küchenbrand*
Um 22:09 Uhr wurden die Einheiten aus Niederpleis, Mülldorf und Buisdorf zu einem Wohnhaus in Niederpleis alarmiert. Gemeldet wurde eine Rauchentwicklung aus einem Backofen. Tatsächlich gab es wohl einen technischen Defekt an einem Herd/Backofen, was zu einem Kleinbrand mit Rauchentwicklung führte. Ein Trupp unter Atemschutz löschte das Feuer mit der Kübelspritze, baute den Herd aus und trug ihn ins Freie.
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Sonntag 7th Oktober 2018, 15:46

Lade weitere Posts