Erfolgreich die Grundausbildung bestanden

IMG_3959neu

Teilnehmer der Grundausbildung mit den Ausbildern nach bestandener Prüfung

Am Samstag war der große Tag – nach 8 Wochenenden Lehrgang und viel Fleiß haben 32 Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren aus Siegburg, Hennef, Troisdorf und Sankt Augustin den Grundlehrgang TM1 bestanden und dürfen nun auch Einsätze mitfahren. In ca. 70 Stunden haben sie das nötige Handwerkzeug an die Hand bekommen. Die Kenntnisse dürfen sie jetzt nicht nur in Übungen bei ihren Standorten, sondern auch bei Einsätzen anwenden. 
Der Prüfungstag begann mit einer schriftlichen Prüfung. Hier wurden theoretische Kenntnisse verlangt zu den Themen, die auch in den letzten Wochen unterrichtet wurden. Dazu zählen z. B. die Rechte und Pflichten eines Feuerwehrmannes oder die Brand- und Löschlehre. Im Anschluss wurden die erlernten Feuerwehrknoten und -stiche geprüft. Diese sind im Einsatz sehr wichtig und gehören zu den absoluten Grundfertigkeiten, die jeder Feuerwehrmann draufhaben muss.

Nach dem Theorie-Teil folgten die Prüfungen praktischer Art. Eine Übung wurde als Prüfung durchgeführt. Gefragt war die Vornahme von 3 C-Rohren mit einer Wasserentnahme aus offenem Gewässer.

Der Lehrgang, der am 17.01. startete, umfasste die ersten beiden Module der Grundausbildung. Ein Lehrgang für Atemschutzgeräteträger und für die Technische Hilfeleistung werden im Herbst noch folgen.

Die Feuerwehr Sankt Augustin als Ausrichter des Lehrgangs gratuliert allen Teilnehmern und wünscht ihnen, dass sie immer gesund aus den Einsätzen zurück kehren.