Feuerwehrtechnische Zentrale (FTZ)

Seit dem Sommer 2012 ist die Feuerwehrtechnische Zentrale Arbeitsplatz der vier hauptamtlichen Gerätewarte der Stadt Sankt Augustin. Sie ist geographisch günstig in der Mitte von Sankt Augustin gelegen und befindet sich im Ortsteil Mülldorf. Der Leiter der FTZ ist Herbert Maur, der auch gleichzeitig Leiter der Freiwilligen Feuerwehr ist.

Feuerwehrtechnische Zentrale

Der Brandschutz in Sankt Augustin kann dank des großen Engagements durch eine Freiwillige Feuerwehr sichergestellt werden. Um die ehrenamtlichen Mitglieder zu entlasten und die technische Verfügbarkeit aller Einsatzmittel zu gewährleisten, stellte die Stadt im Jahr 2010 vier hauptamtliche Gerätewarte ein. Heute arbeiten in der FTZ mittlerweile sieben Angestellte. Ihre Aufgabe besteht primär darin die weit über 3000 Geräte und Ausrüstungsgegenstände der Freiwilligen Feuerwehr wie beispielsweise Atemschutzgeräte und Löscharmaturen zu prüfen und instand zu halten. Zudem wird in der FTZ die komplette Administration der Feuerwehr erledigt. Die FTZ ist seit 2015 der Fachdienst Feuer- und Bevölkerungsschutz der Stadt Sankt Augustin.

Werkbank in der FTZ